3,4 MWp Freilandpark auf Bodendeponie

am Netz
Möhnesee
Bauzeit: September - Dezember 2016
Leistung: 3.300,96 kWp
Anzahl Module: 12.696

Auf dem 4 ha. großem Gelände der ehemaligen Bodendeponie der Gemeinde Möhnesee, entsteht nun ein ca. 3,4 MWp großer Photovoltaikpark. Durch diese Maßname wird die stillgelegte Fläche wieder nutzbar gemacht und es wird "grüner" Strom produziert.



Wenn Sie weitere Informationen über dieses Investitionsobjekt erhalten möchten, kontaktieren Sie uns.

Bernd Fischer

Senior Consult fischer@sonnenexpert.com Telefon: +49 381 806 992 14
Mobil: +49 170 700 87 15

Beratung & Kontakt