neuer Solarpark in Lossa Thüringen

Weg frei für Photvoltaik Freiflächen in Lossa Thüringen

Der Gemeinderat in Finne (Lossa) stimmte für Nutzungbarmachung von Freiflächen für die PV-Nutzung

Wir von Sonnenexpert konnten zusammen mit der Gemeinde Finne(Lossa) und GF Gunnar Geske sowie Vertriebsleiter Clemens Östreich die Weichen für ein gemeinsames Projekt zum Photovoltaikausbau stellen. Ende Juni gab die Gemeinde Finne und der Oberbürgermeister in einem Ratsbeschluss ihren Segen für die Nutzung der Flächen des Schießplatz in Lossa für Photovoltaik-Anlagen. Unser Projekt wurde bereits in der lokalen Tagszeitung erwähnt. Beim ersten Solarpark werden ca. 5MW an das Netz gehen. An alle Beteiligten: Gut gemacht! Weitere Flächen folgen.

 

Zeitungsartikel PV-FF-Lossa [Quelle: Naumburger Tagesblatt , Autor: Gisela Jäger]