Fünfter Profi-Boxkampf von Felix Langberg

FELIX LANGBERG FIEBERT SEINEM FÜNFTEN KAMPF ALS PROFIBOXER ENTGEGEN
++ Beim Kampfabend am 4. September in der Hansehalle Lübeck kann der Rostocker endlich wieder vor Publikum boxen / Er peilt seinen fünften vorzeitigen Sieg an ++
Die Spannung steigt. Die Vorfreude bei Felix Langberg wird immer größer. Die Vorbereitungen auf seinen fünften Profi-Kampf im Schwergewichtsboxen laufen auf vollen Touren. Am 4. September 2021 geht´s in Lübeck gegen Frank „Knollo“ Blümle (36) aus Neumünster in Schleswig-Holstein. Blümle ist ehemaliges Mitglied der deutschen Nationalmannschaft und früherer Bundesliga-Kämpfer, der mit mehr als 100 Amateur- und 28 Profikämpfen große Erfahrung vorweisen kann. „Frank Blümle (1,85 m) ist ein großer Gegner, der Kraft hat und sportlich aussieht. Allerdings bleibt mein Ziel das gleiche wie bei den ersten vier Kämpfen: der vorzeitige Sieg“, sagt Felix Langberg.
Für den anspruchsvollen Kampf wird er bestens vorbereitet sein, verspricht Felix Langberg. Seit mehr als drei Wochen trainiert er bis zu zweimal täglich in Bentwisch, Rostock oder Hamburg. Einige Einheiten und Sparringsrunden hat er mit David Wilken aus Wismar absolviert, ein erfahrener Boxer mit viel Power. Auch David Wilken bestreitet in Kürze seinen nächsten Kampf. „Es läuft nach Plan bei mir. In der verbleibenden Zeit geht es an den Feinschliff“, meint Felix Langberg. Dass er am 4. September im Rahmen des Kampfabends in der Hansehalle Lübeck erstmals seit langer Zeit wieder vor Publikum boxen darf, motiviert ihn zusätzlich. Auf der Veranstaltung werden bis zu 2000 Zuschauer erwartet. Es sollen auch Prominente wie Til Schweiger, Gzuz oder Kai Ebel anzutreffen sein, heißt es vom Veranstalter. Die SonnenEXPERTen als Sponsor freuen sich auf den Kampf und drücken Felix die Daumen!